Abitur mit dem CM

Das CM ist eine staatlich genehmigte Realschule. D. h. dass unsere Schüler mit dem Besuch unserer Schule die allgemeine Schulpflicht erfüllen. Die Abschlussprüfung müssen unsere Schüler jedoch an einer staatlichen Realschule ablegen, in unserem Fall an der Hans-Thoma-Realschule in Laufenburg/Baden. Mit dem Erwerb der mittleren Reife unterliegen die Schüler nicht mehr der Berufsschulpflicht, sofern sie nicht eine Ausbildung beginnen. Da auch die Abiturprüfung grundsätzlich als sogenannte „Schulfremdenprüfung“ abgelegt werden kann, war es naheliegend, dem Wunsch unseres jüngsten Abschlussjahrgangs folgend, ab diesem Schuljahr auch eine Oberstufe anzubieten.

Die Schüler nehmen an einem anerkannten Fernlehrgang teil und bereiten sich so unter Anleitung und mit Unterstützung unserer Lehrkräfte zielgerichtet auf die Abiturprüfung und damit den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife vor.

Zusätzlich bietet das CM aber die Möglichkeiten, weit über den Lernstoff und den üblichen Fächerkanon hinaus Wissen zu erwerben und Fähigkeiten zu vertiefen. Natürlich bleibt der musische Schwerpunkt auch für die Oberstufenschüler bestehen, d.h. Musik- und Instrumentalunterricht, Chor und Orchester nehmen einen wichtigen Platz im Schulalltag ein. Wie in der Unter- und Mittelstufe intensiv eingeübt, sind jetzt selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen gefragt. Gleichzeitig gewährleistet die intensive Betreuung durch die Lehrkräfte des CM ein individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse des jeweiligen Schülers.

Darüber hinaus bietet das gemeinsame Leben auf dem Stieg Möglichkeiten der Persönlichkeitsentfaltung, die eine staatliche Schule nur schwerlich bieten könnte.

Schüler, die die Mittlere Reife an einer staatlichen Schule erworben haben und die für die Oberstufe eine Schule mit christlichem Profil suchen, an der sie sich konzentriert und in einem guten, familiären Umfeld stressfrei auf die Abiturprüfung vorbereiten können, und Eltern, die sich ein solches schulisches Umfeld für ihre Kinder wünschen, sind herzlich eingeladen, uns am Infotag zu besuchen oder uns kontaktieren.